Pendeluhren

Pendeluhren zählen schon immer zu den altbewährten Klassikern unter den Uhren.

Erfunden wurde sie 1640 von Galileo Galilei und von dessen Sohn erstmalig gebaut. Ihr Taktgeber ist ein mechanisches Pendel, das durch Schwingen oder Rotieren eine Aktion im Uhrwerk auslöst, welche die Zeitanzeige weiterschaltet. Damit das Pendel schwingen kann ohne zu stoppen, bekommt es eine Impuls (z. B. vom Uhrwerk). Die Gleichmäßigkeit der Pendelbewegung bestimmt die Genauigkeit der Uhr. Daher ist die Konstruktion des Pendels von enormer Wichtigkeit.

Es gibt viele verschiedene Ausführungen von Pendeluhren. Von groß bis klein, von aufwändig verziert bis zu schlichter Eleganz finde Sie bei uns im Laden viele verschieden Modelle, z. B. Bodenstanduhren und Drehpendeluhren.

Uhrmachermeister Wolfgang Schwarz

Juwelier Schwarz
Uhrmachermeister Wolfgang Schwarz

Brinkstraße 11
33803 Steinhagen
Telefon: +49 (0)5204 88 303
Telefax: +49 (0)5204 88 302
info[ät]schwarz-handmade.de

 

Wir sind für Sie da:

Mo. + Di. 10.00 - 13.00 Uhr
und 15.00 - 18.30 Uhr
Mi. 10.00 - 13.00 Uhr
Do. + Fr. 10.00 - 13.00 Uhr
und 15.00 - 18.30 Uhr
Sa. 10.00 - 13.00 Uhr
[$=project.imageDescription(