Chronometer und maritime Uhren

Um 1700 hatte man Schwierigkeiten, geographische Positionen auf See zu bestimmen. Die Theorie von dem autodidaktischen Uhrmachermeister John Harrison setzte sich seinerzeit nur mühsam durch, war jedoch die Lösung des Problems.

Während man den Breitengrad durch Beobachten der Mittagssonne beziehungsweise des Polarsterns in der Nacht festlegen konnte, war der Längengrad - als abhängige Linie von Pol zu Pol - eine Frage der Zeit. Um den Längengrad herauszufinden, brauchte man ein zuverlässiges Zeitmessgerät, das in der Lage war, die Uhrzeit im Heimathafen zu bestimmen. Durch den Vergleich mit der lokalen Zeit an Bord musste eine präzise Positionsbestimmung möglich sein. Einziges Problem - alle Uhren jener Zeit gingen um mindestens 15 Minuten pro Tag falsch. Also erfand John Harrison den ersten zuverlässigen Zeitmesser - das mechanische Chronometer.

Später wurde es nicht nur auf Schiffen, sondern auch auf Flugzeugen benutzt.

Der Niedergang der mechanischen Chronometer begann um 1960 durch die Erfindung der Quarzuhr, deren Ganggenauigkeit gleich um 2-3 Zehnerpotenzen besser wurde.

Maritime Uhren

Maritime Uhren gehören zur Kategorie der Chronometer.

Pendeluhren konnten auf Schiffen nicht richtig funktionieren. Die Schwankungen des Schiffs und beeinträchtigend die des Pendels und sorgten so dafür, dass die Uhr nicht mehr die richtige Zeit anzeigen konnte. Deshalb wurden an Bord nur maritime Uhren verwendet.

In unserem Laden finden Sie Maritime Uhren sowohl mit Holz- als auch mit Metallgehäusen.

Maritime Barographen

Barographen messen den Luftdruck, d. h. sie zeigen die Wetterverhältnisse an und zeichnen diese auf. Der thermoelektrische Prozess, der in diesem kleinen Gerät abläuft, wurde von uns nachgebaut. Diese sehen optisch aus wie Wempe-Barographen.

Sie können Barographen bei uns kaufen. So kostet ein besonders schönes Exemplar beispielsweise 1.370,- Euro.

Uhrmachermeister Wolfgang Schwarz

Juwelier Schwarz
Uhrmachermeister Wolfgang Schwarz

Brinkstraße 11
33803 Steinhagen
Telefon: +49 (0)5204 88 303
Telefax: +49 (0)5204 88 302
info[ät]schwarz-handmade.de

 

Wir sind für Sie da:

Mo. + Di. 10.00 - 13.00 Uhr
und 15.00 - 18.30 Uhr
Mi. 10.00 - 13.00 Uhr
Do. + Fr. 10.00 - 13.00 Uhr
und 15.00 - 18.30 Uhr
Sa. 10.00 - 13.00 Uhr
[$=project.imageDescription(